API Summit 2018
Das große Trainingsevent für Web APIs mit Java, .NET und Node.js
3. - 5. Dezember 2018 in Berlin

Die Kultur von Domain-driven Design – wie geht DDD mit Agilität, DevOps und Continuous Delivery?

Workshop
Early Bird Bis 8. November anmelden und bis zu 100€ sparen! Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 5. Dezember 2018
13:30 - 17:00

Ein domänengetriebenes Modell, ubiquitäre Sprache, strategische und
taktische Muster… ist das schon DDD? Eine Definition, die sich vornehmlich
auf das gewonnene Modell, also die DDD-Artefakte, bezieht, greift zu kurz.
Mindestens genau so wichtig ist ein damit verbundenes Verständnis des
Entwicklungsprozesses. Domain-driven Design heißt auch: Die ubiquitäre
Sprache weiterentwickeln und verfeinern. Das Modell refaktorieren, wenn im
Entwicklungsprozess neue Einsichten gewonnen wurden. Die kontinuierliche
Auseinandersetzung mit der Domäne und den Domänenexperten.
Um Domain-driven Design erfolgreich zu betreiben, benötigen wir eine
Entwicklungskultur, die dies ermöglicht. In diesem Workshop werden wir
erarbeiten, wie eine solche Kultur aussehen kann. Hierzu nehmen wir einige
wichtige Trends der letzten Jahre und Jahrzehnte – DevOps, Continuous
Delivery und Agiles Vorgehen – unter die Lupe und untersuchen, welche
Berührungspunkte es zum Domain-driven Design gibt, und wie sie uns helfen
können, erfolgreiches Domain-driven Design umzusetzen.