Workshop Details

API Summit 2017
Das große Trainingsevent für Web APIs mit Java, .NET und Node.js
19. - 21. Juni 2017 in München

Raphael Schwarz

de

20 Jun 2017
09:00 - 12:30
Kollegenrabatt 3+ Kollegen anmelden und bis zu 100€ sparen! Jetzt anmelden

Datenzentrierte APIs

1489067326973_Workshop_Symbol.png

Häufig steht im Fokus unserer Services die Zurverfügungstellung von Daten aus bestehenden relationalen Datenbanken. Dieser Workshop befasst sich mit den Vor- und Nachteilen bestehender High Level Technologien wie OData und GraphQL sowie mit Best Practices im Umgang mit individuell entwickelten datenzentrierten Services. Lernen Sie, wie Sie das EntityFramework einsetzen können, um durch flexible Filter, Paging und Streaming der Ergebnisse schnellere Reaktionszeiten zu bekommen. Ist eine API darauf angewiesen große Datenmengen zu übertragen, können schlechte Bandbreite und hohe Latenz schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Die im GigaBit Netzwerk so performant laufende Anwendung wirkt via VPN oder schwache WLAN Verbindung häufig träge und langsam. In diesem Workshop sehen Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie Ihre Services effizient auf große Datenmengen hin optimieren können. Raphael zeigt in diesem Workshop einige Beispiele mit .NET. Der Großteil des Workshops behandelt jedoch plattformunabhängige Standards und Konzepte, die auf viele Technologien anwendbar sind.