Teilnahmebedingungen

API Summit 2017
Das große Trainingsevent für Web APIs mit Java, .NET und Node.js
27. - 29. November 2017 in Berlin

Der Teilnahmebeitrag für den API Summit beinhaltet die auf der api-summit.de-Website angegebenen Leistungen. Bei Anmeldungen bis zum 28. September 2017 gilt der angegebene Very-Early-Bird-Preis und bis zum 26. Oktober 2017 gilt der angegebene Frühbucherpreis. Bei Anmeldung nach diesem Termin gilt der angegebene Standardpreis. Preisliche Änderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dies gilt auch für Teilnehmer aus dem Ausland und der EU (§ 3a, UstG.). Der Teilnahmebeitrag ist nach Rechnungsstellung fällig. Die Teilnahme ist nur möglich, wenn der vollständige Rechnungsbetrag vor Beginn der Veranstaltung beglichen ist. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, aus aktuellem Anlass bedingte Änderungen am Programm vorzunehmen.
Anmeldungen können bis zum 26. Oktober 2017 storniert werden. Für die Stornierung stellt der Veranstalter 150,– Euro zzgl. MwSt. in Rechnung. Nach diesem Zeitpunkt ist eine Stornierung nicht mehr möglich und der volle Rechnungsbetrag ist zu begleichen. Aus aktuellem Anlass kann es zu Änderungen des Veranstaltungsprogramms kommen.
Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter werden bereits gezahlte Teilnahmebeiträge zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegenüber dem Veranstalter bestehen nicht. Wird die Veranstaltung verschoben, behalten die Anmeldungen ihre Gültigkeit. Produkt- und Markennamen sind in der Regel eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Unternehmen.
Der API Summit ist eine Veranstaltung der Software & Support Media GmbH. Das Copyright für alle Inhalte der Veranstaltung liegt beim Veranstalter.